Vorträge über Lehmbau

Mit einer Reihe an Vorträgen stehe ich für Veranstaltungen, Workshops und Seminare zur Verfügung

Grundlagenvortrag Lehmbau

  • Die Eigenschaften von Lehm
  • Vor- und Nachteile des Lehmbauens
  • Grundlagen der Lehmbautechniken
  • Historische und zeitgenössische Beispiele

Wichtige Lehmbautechniken

  • Lehmsteine
  • Lehmputz
  • Stampflehm
  • Lehmbauplatten (Trockenbau)
  • Anwendungsbeipiele und Visualisierungen

Ökologie und Lehmbau

  • Diverse Lehmbaustoffe
  • Gute Ökobilanzierung
  • Normierung und Forschung
  • Perspektive und Vision

Online-Vortrag "Mehr Behaglichkeit durch nachhaltiges Bauen"

Energieberatung der Stadt Lippstadt,
Montagabend, 04.10.2021

Lippstadt. Onlinevortrag über Naturbaustoffe: Die Energieberatung der Stadt Lippstadt informiert am Montag, 4.10.2021 um 18 Uhr alle Bauwilligen über das Thema nachhaltiges Bauen für Neubauten und Sanierungen. Ziel der Veranstaltung ist es, über die Vor- und Nachteile von ökologischen Baustoffen zu informieren und damit eine Entscheidungshilfe zu geben. „Als Referenten konnten wir zwei erfahrene Fachleute aus dem Klimabündnis der Stadt Lippstadt gewinnen“, freut sich der städtische Energiebeauftragte Burkhard Alkemeier.

Im ersten Fachvortrag informiert Thorsten Wenniges über die raumklimatischen Vorteile von Lehmputz, anschließend referiert Carmen Paradiso über Ökologie und die Minimierung des Energiebedarfs für die Herstellung der Baustoffe. „Mit der Senkung der sogenannten grauen Energie gelingt es, durch die gezielte Wahl geeigneter Baustoffe schon bei der Errichtung des Gebäudes den Energiebedarf zu senken“, weiß Burkhard Alkemeier. Viele gute Gründe würden daher für den Einsatz von Lehm und nachwachsende Baustoffe sprechen. „Neben dem Wunsch nach Klimaneutralität spricht aber auch die hohe Wohnbehaglichkeit für ökologische Baustoffe“, so Alkemeier.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen durch das Coronavirus findet die Veranstaltung als Onlineangebot statt. Die Anmeldung erfolgt durch eine E-Mail an folgende Adresse: energieberatung@lippstadt.de.

Kurz vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer eine Bestätigungsmail mit dem Teilnahmelink. Weitere Infos zur kostenlosen Vortragsreihe der städtischen Energieberatung gibt es unter Tel. 02941 980 481 und unter www.lippstadt.de/energieberatung.

(Pressemitteilung der Stadt Lippstadt)